Günstig Salzsäure kaufen bei Höfer Chemie

Salzsäure

Die konzentrierte Salzsäure aus dem Höfer Chemie Onlineshop lässt sich sowohl auf der Baustelle als auch in der Fertigung und Produktion sowie im Haushalt sehr gut einsetzen. Verdünnte Salzsäure eignet sich dazu, Urinstein oder sonst nur schwer loszuwerdende Rostflecken zu entfernen. Salzsäure ist in Wasser löslich, bei Höfer Chemie kaufen Sie konzentrierte Salzsäure mit einem hohen Säuregehalt von 29 - 32 %.

Salzsäure Die konzentrierte Salzsäure aus dem Höfer Chemie Onlineshop lässt sich sowohl auf der Baustelle als auch in der Fertigung und Produktion sowie im Haushalt sehr gut... mehr erfahren »
Fenster schließen
Günstig Salzsäure kaufen bei Höfer Chemie

Salzsäure

Die konzentrierte Salzsäure aus dem Höfer Chemie Onlineshop lässt sich sowohl auf der Baustelle als auch in der Fertigung und Produktion sowie im Haushalt sehr gut einsetzen. Verdünnte Salzsäure eignet sich dazu, Urinstein oder sonst nur schwer loszuwerdende Rostflecken zu entfernen. Salzsäure ist in Wasser löslich, bei Höfer Chemie kaufen Sie konzentrierte Salzsäure mit einem hohen Säuregehalt von 29 - 32 %.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Salzsäure
20 kg Salzsäure 29-32%
Inhalt 20 Kilogramm (1,55 € * / 1 Kilogramm)
ab 30,95 € *

Nützliche Eigenschaften von Salzsäure für eine vielseitige Verwendung

Auch verdünnte Salzsäure ist überaus wirksam, weshalb entsprechende Schutzmaßnahmen im Umgang mit Salzsäure eingehalten werden sollten. Bekannt ist diese universell einsetzbare Säure auch unter den Bezeichnungen Chlorwasserstoffsäure, HCI oder dem lateinischen Fachnamen Acidum hydrochloricum. In der Lebensmittelindustrie wird Salzsäure unter der Kennnummer E 507 geführt und kann gezielt Eiweiße in Nahrungsmitteln spalten.

Wie ist die Strukturformel von Salzsäure?
Die Summenformel der farblosen Flüssigkeit ist HCl ⋅ x(H2O), wobei HCI die Strukturformel von Salzsäure ist.
Welchen pH-Wert hat Salzsäure?
Je nach Säuregehalt kann der pH-Wert von Chlorwasserstoffsäure zwischen 1 und -1 schwanken. Magensäure und Zitronensaft haben sogar einen pH-Wert von 2. Höfer Chemie Salzsäure mit 32 % liegt bei einem pH-Wert von -1, bei rund 10-facher Verdünnung auf 3,6 % steigt der pH-Wert auf 0.
Ist Salzsäure in Wasser löslich?
Je nach Verwendungszweck kann hoch konzentrierte Salzsäure einfach in Wasser verdünnt werden. Bei der Reaktion verdünnter Salzsäure mit Calcit-Gestein entsteht Schaum, unter Zugabe von Kohlenstoffdioxid spaltet sich Salzsäure auf in Calciumchlorid und Wasser.
Zuletzt angesehen